Zentrum für
BrennstoffzellenTechnik
ZBT GmbH

Aktuelle Nachrichten und Ankündigungen aus dem ZBT

AiF Brennstoffzellenallianz und Status-Seminar BiS-Net am 26. und 27. Juni 2018

  Der jährliche Workshop "AiF-Brennstoffzellen-Allianz" hat sich zu der Leistungsschau innovativer Entwicklungen der mittelständischen Industrie und der mittelstandsorientierten Forschung im Bereich Wasserstoff, Brennstoffzellen und elektrochemischer...

Organisiert wird der Workshop "AiF Brennstoffzellen-Allianz" vom ZBT gemeinsam mit dem IUTA und weiteren Mitgliedsvereinigungen der AiF sowie der AiF Projekt GmbH. Ziele und Ergebnisse der mittelstandsorientierten Forschung und Entwicklung stehen im...

weiter >>

ACHEMA 2018: Carbon2Chem® - Wir führen den Kohlenstoff im Kreislauf

  Um den Klimaschutz zu verbessern, müssen nicht nur CO 2 -Emissionen verringert werden, sondern auch der Einsatz fossiler Rohstoffe muss reduziert werden. Cross-industrielle Produktionsnetzwerke bieten an dieser Stelle für die energie- und ...

(Übernahme einer Pressemitteilung des C2C Konsortiums)

Im Projekt Carbon2Chem®  arbeitet ein großes Konsortium aus Wirtschaft und Wissenschaft an  der Umsetzung eines flexiblen Carbon Capture and Utilization (CCU) Konzepts für die...

weiter >>

Wir freuen uns auf Sie! Anlagenmechaniker Teststand

  Ihre Aufgaben mit dem Schwerpunkt im Themenbereich Versuchsvorbereitung und Labormanagement beinhalten zum Beispiel • Planung- und Konstruktion von Testständen und Teststandkomponenten im Austausch mit dem Teststandbetreiber • Auf- und Umbau von...

Entwickeln Sie mit uns die Zukunftstechnologien der Energiewende von der ersten Idee bis zur Serienreife! Als eines der größten unabhängigen Institute im Bereich der Wasserstoff- & Brennstoffzellentechnik in Deutschland stehen wir für...

weiter >>

Wir freuen uns auf Sie: Entwicklungsingenieur Brennstoffzelle (m/w) / wissenschaftlich oder wissenschaftlich-technische Mitarbeiter

  Ihre Aufgaben mit dem Schwerpunkt im Themenbereich Entwicklung von Brennstoffzellestapeln beinhalten zum Beispiel - Entwicklung neuer funktionaler Designs von Brennstoffzellenkomponenten, insbesondere Bipolarplatten und Verspannelementen, unter...

Entwickeln Sie mit uns die Zukunftstechnologien der Energiewende von der ersten Idee bis zur Serienreife! Als eines der größten unabhängigen Institute im Bereich der Wasserstoff- & Brennstoffzellentechnik in Deutschland stehen wir für...

weiter >>

GirlsDay 2018

  Wie es ist, Ingenieurin, Laborantin, Technikerin oder Mechanikerin zu sein und wie vielseitig Berufe in der Wissenschaft sind, haben insgesamt 40 Mädchen am 26. April 2018 beim Girls’Day in sechs JRF-Instituten und der Geschäftsstelle praxisnah...

Nach der Begrüßung der Mädchen wurde im Foyer des ZBT anhand von Ausstellungsstücken die Funktion einer Brennstoffzelle erläutert. Es folgte eine Führung durch das große ZBT-Labor. Anschließend konnten die Mädchen in der mechanischen Werkstatt ihr...

weiter >>

Auswirkungen von Luftschadstoffen auf Brennstoffzellen aufgeschlüsselt

  Luftschadstoffe wie Stickoxide und Ammoniak haben auch Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Brennstoffzellen. Diese Auswirkungen sind mittels Schadgasfiltern und optimierten Betriebsstrategien aber abzumindern. Dies sind...

Die wichtigsten Erfolge in den Arbeitspaketen des ZBT waren die Aufschlüsslung der wesentlichen Schadgasmechanismen, die als Basis für die Entwicklung von beschleunigten Regenerationsmaßnahmen gelten. Die Untersuchung der Schadgaseinflüsse erfolgte...

weiter >>

Projektabschluss: Entwicklung und Herstellung von Elektroden für Li-Ionen-Batterien

  Im IGF-Projekt "Entwicklung industrieller Beschichtungsverfahren für Li-Ionen-Batterien auf Basis umweltfreundlicher Bindersysteme (AiF-FV Nummer: 18437)" wurden am ZBT innovative Elektroden für Li-Ionen Battereien entwickelt. Der gemeinsame...

Li-Batterie Elektroden bestehen aus elektrochemisch aktiven Materialien, Bindern und Leitfähigkeitszusätzen. Die Herstellung der Elektroden von kommerziell verfügbaren Lithium-Ionen-Batterien beruht bislang auf einem Bindersystem aus...

weiter >>

Studentische Hilfskraft für den Bereich Batterieentwicklung gesucht!

  Zur Unterstützung unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich der Lithium-Ionen- bzw. Lithium-Schwefel-Batterien suchen wir engagierte studentische Mitarbeiter/-innen.

Als gemeinnütziges, anwendungsorientiertes Forschungs- und Entwicklungsinstitut versteht sich das ZBT als Partner und als Dienstleister der Industrie bei der Realisierung neuer Energietechnologien. Unsere Schwerpunkte setzen wir in der Entwicklung...

weiter >>

Gesucht: Studentische Hilfskraft im Bereich Arbeitssicherheit

  Zur Unterstützung des ZBT-Sicherheitsingenieurs im Bereich der Arbeitssicherheit suchen wir eine engagierte studentische Mitarbeiterin / einen engagierten studentischen Mitarbeiter aus den Bereichen Naturwissenschaften, Technik oder auch...

Selbstverständlich spielt Sicherheit bei den Forschungsaktivitäten des ZBT eine zentrale Rolle. Die Abteilungen werden daher zentral in allen Fragen der Sicherheit durch einen Sicherheitsingenieur des ZBT unterstützt. Dieser kümmert sich nicht nur um...

weiter >>

JRF Jahresbericht 2017 erschienen

  Im Jahresbericht der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft informiert die JRF über aktuelle Entwicklungen der Gemeinschaft und natürlich über neues aus den beteiligten Instituten.

Das ZBT berichtet in der aktuellen Ausgabe über Aktivitäten im Bereich der Wasserstofftechnik: "Wasserelektrolyse soll helfen, die Stahlindustrie CO2-neutraler zu machen."

Den Jahresbericht kann man sich auf derWebseite der JRF herunterladen oder in...

weiter >>
Letzte Änderung:  29.05.2017