Zentrum für
BrennstoffzellenTechnik
ZBT GmbH

Neue instrumentelle Ansätze zur Prozessgasanalytik

Workshop und PA Sitzung am 19.04.2016 im ZBT

Das Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT) in Duisburg und das Institut für Physikalische Chemie der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf (AK Bettermann) führen seit Jahren sehr erfolgreich gemeinsame Projekte zur industriellen Gemeinschaftsforschung durch. Im Rahmen eines dieser Projekte möchten wir Sie herzlich zu einem Workshop mit dem Thema "Neue instrumentelle Ansätze zur Prozessgasanalytik" einladen.

Zeit: 19.04.2016 10.00 bis 16.00
Ort: Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT)
47057 Duisburg, Carl-Benz-Str. 201

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos.

Vorgestellt werden eigene Arbeiten zur Ramanspektroskopie, Photoakustikspektroskopie und der analytischen Gasentladungsspektroskopie. Die neuesten Messungen im PEM-Brennstoffzellenbereich werden ebenfalls in diesem Workshop präsentiert. Neben der Vorstellung eigener Arbeiten soll dieser Workshop Entwicklern und Anwendern prozessanalytischer Geräte und Methoden die Möglichkeit geben, ihre Produkte über Vorträge, Poster oder Demo-Geräte darzustellen.

Mit diesem Workshop ist auch eine projektbegleitende Ausschusssitzung eines laufenden IGF-Projektes verbunden, in dem mit Hilfe der  Photoakustikspektroskopie und einer Spektroskopie auf Basis der elektrischen Bogenentladung Prozesse in PEM-Brennstoffzellen in-line verfolgt werden.

Ein detailliertes Programm wird Ihnen nach erfolgter Anmeldung zugesendet.
Über zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Aus  planungstechnischen Gründen bitten wir um Rückmeldung bis zum 12.04.16.

 

Dr. Volker Peinecke (ZBT), Prof. Dr. Hans Bettermann (HHUD)