The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Welcome to ZBT!

More than 100 scientists at ZBT in Duisburg / Germany research, test and advise on topics related to hydrogen, fuel cells and batteries to make this technology reality for a sustainable future together with you!

Find out more about our topics under portfolio - or feel free to contact us!

Die Kompetenzen des ZBT im Bereich der mechanisch relevanten Komponenten für Brennstoffzellen-stapel sollen weiter ausgebaut und personell verstärkt werden. Es erwarten Sie herausfordernde Entwicklungsprojekte, die zusammen mit wechselnden Projektpartnern und Auftraggebern und damit verbundenen neuen Aufgaben/Themenstellungen Ihre Teamfähigkeit und Ihr Geschick für effiziente, kreative Problemlösung fordern.
Wasserstoff ist essentiell für ein zukünftig nachhaltiges Energiesystem. U.a. dient er als Kraftstoff für die Mobilität (u.a. Busse, LKWs, Züge) und als Energieträger bzw. Rohstoff für die Industrie. Auf dem Testfeld des ZBT wurde eine Testplattform einer Wasserstofftankstelle aufgebaut. Sie verstärken das Team der Abteilung Wasserstoff-Infrastruktur und kümmern Sie sich um die Anlagen der Tankstellentestplattform.
Unter dem Motto "Wasserstoff treibt uns an" wurde auch auf Initiative des ZBT am 19.03.2021 der Verein Hy.Region.Rhein.Ruhr zur Förderung des Aufbaus einer regionalen grünen Wasserstoffwirtschaft gegründet
Sie unterstützen in der Abteilung Energieträger und Prozesse die vielfältigen Arbeiten in FuE-Projekten zur hocheffizienten Wasserstofferzeugung aus Ammoniak.
Im Zuge des (regionalen) Aufbaus einer Wasserstoff-Wirtschaft sind technische Konzepte zur Umsetzung unter energetischen, wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten zu bewerten.

ZBT Science news

ZBT is developing a real-time fuel cell model for hardware-in-the-loop testing (HIL) in a project of the Federal Ministry of Economics together with dSPACE GmbH and RWTH.
The HyLab at ZBT - a highly specialised laboratory for the quality analysis of hydrogen - tests hydrogen filling stations in Europe
The hydrogen and fuel cell center ZBT and the Institute of Automatic Control (IRT) at RWTH Aachen University are developing a control system for PEM fuel cell systems that enables maximum dynamic operation.The possible dynamic control of a fuel cell system is of significant importance for the dimensioning and thus the costs of hybrid systems.
The aim of the research project is to develop a compact test chamber as part of a qualification device (test facility) with which different materials and functional substances can be tested for the first time for their use in the anode path of the PEM fuel cell.
Im Projekt wird ein hybrider plasmonisch verstärkter Photokatalysator zur Erzeugung solarer Brennstoffe entwickelt und erprobt