The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Your Contact

Dipl.-Ing. Michael Steffen

head of 
Department Fuel Processing

phone: +49-203-7598-3033
m.steffen(at)zbt-duisburg.de
online form 

Please note: No translation for this page

At the moment there is no translation for this page. Please contact us for further information!

Katalysatoren

Die detaillierte Qualifizierung von Katalysatoren, also die Kenntnis über Aktivität, Selektivität und Stabilität, ist eine notwendige Voraussetzung für die optimale Auslegung einzelner Reaktoren sowie vollständiger Reformersysteme. Aus diesem Grund sind in der Abteilung fünf Katalysatorteststände mit einer Vielzahl an Analytikgeräten im Einsatz.

Die Teststände verfügen über beheizte, gekühlte oder quasi-adiabate Integral- und Differentialreaktoren, mehrere Massenstromregler für die Gas- und Flüssigkeitsdosierung zur Herstellung realistischer Gasgemische und entsprechender Edukt- und Produktkonditionierung.

Es werden Qualifizierungen unterschiedlicher Katalysatoren, von Pulverkatalysatoren bis hin zu hochintegrierten katalytischen Bauteilen, ausgeführt. Die experimentellen Untersuchungen reichen von Screening- und Kinetikmessungen über automatisierte Dauerversuche bis hin zu Stabilitätsversuchen mit toxischen Gasgemischen.

Die Nutzung der Teststände wird für FuE-Projekte und Dienstleistungsaufträge angeboten und von Katalysatorherstellern sowie industriellen Auftraggebern aus der Brennstoffzellentechnik, Automobilindustrie und Großanlagenbau genutzt.

Last update:  07.07.2016