The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing. Jens Wartmann

Abteilungsleiter

Mikrosysteme und Strömungsmechanik

Tel.: +49-203-7598-3336
j.wartmann(at)zbt-duisburg.de
Kontaktformular

Trotec Speedy 300

Mit der am ZBT befindlichen Laserschneidanlage sind zum Beispiel das Schneiden von Dichtungen und die Gravur von Bipolarplatten durchführbar.

Über eine Direktschnittstelle können komplexe Geometrien aus AutoCad- und CorelDraw-Zeichnungen in die Scheidanlage exportiert werden, um komplexeste Dichtungen werkzeuglos herzustellen.

Verschiedenste Materialien wie FKM, Silikon, THV, PTFE, Acryl und diverse andere Kunststoffe, sowie Präzisionsedelstahlfolien, Dämmmaterialien, glasfaserverstärkte Kunststoffe, eloxiertes Aluminium, Glas, Glimmer (novamica®), Gasdiffusionlayer, Membranmaterialien sowie Graphitcompound sind bei uns schon erfolgreich verarbeitet worden.

Durch die geringe Laserstrahlbreite von nur 75µm und einer Wiederholgenauigkeit von 5µm, bei mehrmaligem Schnitt ist es möglich, kleinste Strukturen präzise auszuschneiden und zu gravieren. 

Die Laseranlage

Mechanik

Trotec Speedy 300
Trotec Speedy 300
  • Arbeitsfläche: 726 mm x 432 mm
  • Schneidgeschwindigkeit: abhängig von Material, Dicke und Laserleistung
  • Motor: bürstenloser DC Servomotor
  • Encoder: Inkrement
  • Bearbeitungstisch: Metall (ferro-magnetisch) + Wabentisch + Vakuumtisch zum Aufspannen von Folien

Laserröhren

  • Laserröhre: Sealed off CO2 Laser, wartungsfrei
  • Laserleistung: 60W
  • Wellenlänge: 10,6?m 

Wenn sie Interesse haben, ihre komplexen Geometrien bei uns mit dem Laser schneiden zu lassen, kontaktieren sie uns.

Last update:  31.08.2016