Zentrum für
BrennstoffzellenTechnik
ZBT GmbH

Wir freuen uns auf Sie: Verwaltungsleiter (w/m/d)

Für die Institutsverwaltung (Personal, Finanzen, Einkauf, Projektverwaltung) und zentralen technischen Dienste (Werkstatt, Haustechnik, IT) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Verwaltungsleiter/in.

 

Ihre  Aufgaben:

  • Sie sind für die Institutsverwaltung (Personal, Finanzen, Einkauf, Projektverwaltung) und zentralen technischen Dienste (Werkstatt, Haustechnik, IT) verantwortlich und führen insgesamt ca. 11 Mitarbeiter/-innen. Sie berichten an die Institutsleitung,
  • Sie sorgen für einen effizienten Ablauf der Verwaltungsprozesse und der sonstigen Betriebsorganisation und entwickeln diese kontinuierlich weiter,
  • Sie erstellen den finanziellen Teil des Programmbudgets (Wirtschaftsplan) des Instituts und überwachen die laufende Wirtschaftsführung,
  • Sie bearbeiten und klären rechtliche Fragestellungen,
  • Sie beraten die Geschäftsführung in betriebswirtschaftlichen Angelegenheiten und wirken somit an der Weiterentwicklung des Institutes mit.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium insbesondere der Fachrichtungen Wirtschafts-, Verwaltungs- oder Rechtswissenschaften oder einer vergleichbaren Qualifikation.
  • Berufserfahrung in Verwaltungsbereichen einer mit dem ZBT vergleichbaren außeruniversitären Forschungseinrichtung oder einer vergleichbaren Verwaltungsfunktion.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Praxiserprobte Kenntnisse im Rechnungswesen, Controlling, Organisation, Arbeits-, Vertrags- und Steuerrecht sowie der Personalführung sind notwendig.
  • Erfahrungen im Vergaberecht, Zuwendungsrecht, Gemeinnützigkeitsrecht und im administrativen Projektmanagement von F&E-Projekten sind von Vorteil.
  • Freude an administrativen Fragen des Tagesgeschäfts, aber auch an konzeptionellen und längerfristigen strategischen Aufgaben.
  • Ausgeprägte Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation, Kooperation, Mitarbeiterführung und Konfliktmanagement.
  • Gestaltungswille und unternehmerisches Denken.

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit mit einem hohen Maß an eigenverantwortlicher Gestaltung in einem familienfreundlichen Umfeld haben, würden wir uns über Ihre Bewerbung freuen. Wir bieten Ihnen eine Vergütung in Anlehnung an den TV-L mit den üblichen Leistungen im Bereich öffentlicher Einrichtungen.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Das ZBT ist bestrebt, den Anteil der Frauen zu erhöhen. Entsprechend qualifizierte Frauen werden daher besonders gebeten, sich zu bewerben.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte an die
ZBT GmbH Carl-Benz-Str. 201, 47057 Duisburg, gerne per Mail an info(at)zbt-duisburg.de (maximal 2 PDF-Dateien)

Das Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT GmbH) ist ein international führendes technologieorientiertes Forschungsinstitut in den Bereichen Brennstoffzelle, Wasserstofftechnik und innovative Batteriespeicher. Modernste Laborausstattung und hervorragende Infrastruktur erlauben fundierte Wissenschaft als anwendungsorientierte und industrienahe Forschung in einem hoch motivierten Team. Wir erforschen Technologien für die nachhaltige Energieversorgung und Mobilität.

Das ZBT wurde 2001 gegründet, ist eine gemeinnützige GmbH und An-Institut der Universität Duisburg-Essen und beschäftigt zurzeit über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf ca. 2.500m² Labor- und Werkstattflächen werden sowohl unterschiedlichste Versuchsanlagen als auch große Werkzeugmaschinen betrieben. Das ZBT versteht sich als unternehmerisch handelnde Forschungseinrichtung, die eng mit Partnern der gewerblichen Wirtschaft zusammen arbeitet.