The hydrogen and
fuel cell center
ZBT GmbH

Events and workshops of ZBT

Essential part of our research and development work is transfer of results into further research and industrial application. We communicate our research results through publications as well as events and participation in trade fairs.
We are looking forward to having an exchange with you during our activities!

Upcoming events at ZBT

Past events at ZBT

   Im März findet erneut die Energy Storage Europe Fachmesse in Düsseldorf statt. ZBT wird dort das Funktionsmuster einer mobilen Energieversorgungszentrale "MobFuelH2" vorstellen, die sowohl Elektrizität, Wasserstoff als auch Licht an entlegene Orte liefern kann. Die Veranstaltung findet vom 12.-14.03.2019 in der Messe Düsseldorf statt.
   Wir laden Sie herzlich zu unserem Workshop "State-of-Health-Analyse von Brennstoffzellen (SoHMuSDaSS)" ein. Der Workshop findet am 20. und 21.11.2018 (von Di. mittag bis Mi. mittag) am ZBT in Duisburg statt.
   Die F-Cell als Leitveranstaltung zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik in Deutschland findet am 18. und 19.09.2018 in Stuttgart statt.
   Die öffentliche und kostenlose Veranstaltung beleuchtet aus unterschiedlichen Perspektiven, welches Potenzial NRW für nachhaltige Mobilitätskonzepte hat und bringt Akteure verschiedener Bereiche zusammen. WissenschaftlerInnen aus den JRF-Instituten DST, FIR, ILS, WI, und ZBT zeigen zunächst kurz den Stand der Forschung. PraxispartnerInnen aus Wissenschaft, Unternehmen, Kommunen und der Zivilgesellschaft diskutieren mit dem Publikum. Moderation: Edda Dammmüller, WDR.
   Das ZBT wird am 27. und 28. Juni 2018 auf der dieses Jahr erstmalig stattfindenden Messe Compounding World Expo in Essen (Messe Essen, Halle 1 / Stand 164) ausstellen.
   Das Halbjahrestreffen des Netzwerks Brennstoffzelle und Wasserstoff, Elektromobilität am 10. Juli beim ZBT in Duisburg steht im Zeichen der Forschung und Entwicklung. Herausgehoben werden die Themen Elektrolyse/Energiespeicher sowie Brennstoffzelle. Neumitgliedern wird wieder die Chance gegeben, sich im Kreis der Netzwerkmitglieder kurz vorzustellen.
   Der jährliche Workshop "AiF-Brennstoffzellen-Allianz" hat sich zu der Leistungsschau innovativer Entwicklungen der mittelständischen Industrie und der mittelstandsorientierten Forschung im Bereich Wasserstoff, Brennstoffzellen und elektrochemischer Energiewandlung entwickelt. Gemeinsam mit dem Statusworkshop des mittelstandsorientierten ZIM-Netzwerks BiS-Net ("Brennstoffzellen in Serie") (26.06.2018) findet die Veranstaltung am 27.06.2018 wieder in Duisburg statt.
   Auf dem AiF-Innovationstag am 7.6.2018 hat das ZBT gemeinsam mit dem IFS der TU Braunschweig einen vollständig verklebten Stack als Ergebnis des IGF Projektes FC FuBo / Fuel Cell Fully Bonded vorgestellt: "Kleben der aktiven Bipolarplattenseite zur vollständigen und wirtschaftlicheren Montage graphitischer Brennstoffzellenstacks". Das Projekt wurde finanziert aus Mitteln des Bundeswirtschaftministeriums im Rahmen der Industriellen Gemeinschaftsforschung. Der Abschlussbericht ist inzwischen ebnfalls verfügbar.
   Auf der diesjährigen Hannover Messe vom 23.-27. April 2018 (Halle 27 Stand B77) stellen das Duisburger Wasserstoff- und Brennstoffzelleninstitut ZBT und die Anleg GmbH aus Wesel das Funktionsmuster einer mobilen Energieversorgungszentrale "MobFuelH2" vor, die sowohl Elektrizität, Wasserstoff als auch Licht liefern kann.
   Wasserstoff als Schlüssel für eine sichere und nachhaltige Energieversorgung - Das Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Entwicklungszentrum ZBT auf der ESE2018
 Last update: